Dienstag, 16. Oktober 2012

Kuschelzeit

Also ich friere schon wieder den ganzen Tag. Ist wirklich schlimm, ich muss mir unbedingt mal mehr Winterspeck anfuttern. ;) Nee, lieber doch nicht.





Oder mich in diese schönen Decken einwickeln, die wir gestern bekommen haben. Sternenmuster ist immer gut und die Farben sind wirklich toll und passen viel besser in unser Wohnzimmer als die bisherigen Decken, die direkt verbannt wurden. (Eine davon war in verschiedenen Orangetönen gemustert, naja - in die alte Wohnung passte das ganz gut.) Jetzt waren diese hier auch noch reduziert und daher ... fast überlege ich zurückzugehen und noch zwei zu holen, bevor alle weg sind. Kuschelige Decken kann man schließlich immer brauchen. Außerdem ist die helle schon auf wundersame Weise ins Kinderzimmer appariert* und liegt nun dort auf der Couch ...

* [1] mit Hilfe von Zauberkraft von einem Ort verschwinden und zeitgleich woanders wieder auftauchen


Warum man so eine schöne Farbe wohl Schlamm nennen muss? Da könnte man sich doch mal was Netteres einfallen lassen. Greige klingt ja auch, als wenn man sich gerade übergibt: "Gräääääsch".

Na heute Abend friere ich sicher nicht, wenn ich mich auf die Couch kuschele. Wahrscheinlich schlafe ich süß und selig beim Krimi ein, wie fast jeden Abend. Ich könnte natürlilch auch bügeln, dabei schlafe ich garantiert nicht ein (und nötig wäre es auch), aber andererseits kann man sich dabei nicht in eine Sternendecke einwickeln. 

Wo ich gerade von Einkuscheln rede, hier habe ich endlich Bilder von einem Quilt, den ich schon vor längerer Zeit für den Sohn einer gaaaanz lieben Freundin gemacht habe. Sie wollte gern Winnie Puuh, aber nicht so quietschig, sondern eher klassischer. Und dann habe ich diese tollen Stoffe mit dem Bären gefunden und den blauen und grünen aus meinem Fundus dazukombiniert und heraus kam dieser wunderschöne Quilt, auf den ich ganz stolz bin (ist einer meiner schönsten). Die Rückseite hat passenden Sternenstoff, hab ich leider vergessen zu fotografieren. 


Hier ein kleiner Ausschnitt:

Man erkennt es auf dem Foto nicht so gut, auf dem gelblichen Stoff summen Bienen! Ich habe ja schon etliche Quilts gemacht, im Moment komme ich leider zeitlich kaum dazu. Ich überlege aber, meiner Tochter einen neuen zu Weihnachten zu machen, denn sie ist doch jetzt wieder so gewachsen und passt unter ihren jetzigen kaum noch komplett drunter ... ;)

Wer sowas noch bis Weihnachten schaffen will, sollte jetzt schleunigst anfangen! Ist ja schon auch zeitaufwändig.

Im übrigen haben wir die Ankleide ausgeräumt, sie sieht jetzt immerhin schon so aus:


Im Gegensatz zu dem Bild vom letzten Post. Inzwischen habe ich den Teppich auch schon schamponiert und die Abdrücke sind schon deutlich weniger zu sehen. Demnächst werde ich evtl. mal so einen Staubsauger ausleihen, der auch nass saugt. Kennt sich jemand damit aus??? Kann man ja bei der Gelegenheit direkt mal machen. Ansonsten ist der Teppich nämlich auch nach 2 Jahren noch superschön. Die Kisten und Klamotten, die dort standen, sind zum Teil im Müll gelandet, zum Teil auf dem Dachboden und zum Teil liegen sie noch im Schlafzimmer und werden später noch weggeräumt. Was man immer für einen Plunder anhäuft, fürchterlich. Ich kann mich ja recht gut von Dingen trennen, aber mein Mann hebt oft Sachen auf, da frage ich mich ... hat er die die letzten 10 Jahre mal angeguckt oder vermisst? Nein. Es ist nur da, weil noch genug Platz auf dem Dachboden ist. Tse. Da bin ich mal wieder froh, dass wir keinen Keller haben! Der wäre sicher mit technischen Ersatzteilen und Kabeln und CDs und Videokassetten zugehamstert. "Kann man ja vielleicht irgendwann mal brauchen ..." (Wenn ich was sage, sagt er immer: "Jaaaa, aber wenn DU dann mal was brauchst und DANN ist es hier, dann biste froh.") Jaja.

So, morgen und übermorgen werden dann unsere jetzigen Schränke ausgeräumt und abgebaut. Diese werden versteigert. Wenn nur jeder Beobachter einen Euro zahlen würde, wäre ich schon zufrieden. ;) Hoffentlich bieten sie fleißig.  

Kommentare:

  1. Hey Jule
    Ich hab die helle Decke von den beiden. Meine Mama versucht verzweifelt sie auch noch zu bekommen. Online ist sie leider ausverkauft. Koenntest du versuchen noch eine bei euch zu bekommen? Das waere soooo toll...
    Liebe Gruesse
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo nochmal :)
    Die Eulen sind von Depot. Gibt es in gross und klein. Das sind die kleinen. Wobei ich wohl nochmal hin muss ;) das mit der Decke waere toll. Vllt haben wir ja Glueck...
    Danke dir!!
    Liebe Gruesse
    Vicky

    AntwortenLöschen

Ich freue mich gaaaanz doll, wenn du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Dankeschön!