Samstag, 4. Mai 2013

New dining area

Yes, we did it. We bought a new dining table, a bench and three chairs. The new table is bigger than the old one, but we have a huge dining/living room. Actually the furniture has already been delivered on Tuesday, but then they sent us two beige chairs and a brown one so I had to return one and get a third beige one. This is made of solid oak wood and it's a pity you can't feel it on my blog, it feels fantastic. Soft. 

Es hat geklappt, wir haben neue Esszimmermöbel gekauft! Zu dem Set gehören der Tisch, drei Stühle und eine Bank. Der Tisch ist ein Stück größer als der vorige, aber das Zimmer ist ja auch riesig und wir haben Platz genug. Die Möbel wurden schon am Dienstag geliefert, aber wir bekamen zwei Stühle mit beigem Bezug und einen mit braunem Bezug, so dass ich gestern nochmal los musste und den dritten Stuhl umgetauscht habe. Das Holz fühlt sich wirklich toll an! Ist schon was anderes, jetzt massives Eichenholz zu haben. 



We love to sit on the bench, we didn't have one before. I didn't like the cushions they had for it, so I decided to make my own cushions (some day in the nearer future). I have two different fabrics here, but I'm not sure I like one of them for it. They are both from Ikea: The brown fabric with leaves and the beige/black/green one with apples and leaves.

Wir lieben die Bank und sitzen so gern darauf. Vorher hatten wir ja keine. Das Sitzkissen, das es dafür gab, hat uns nicht gefallen. Jetzt überlege ich, selbst (irgendwann demnächst... ;)) was Passendes zu nähen.  Zwei Stoffe habe ich noch herumliegen, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich einen davon verwende. Die sind beide von Ikea, einmal der braune mit den Blättern und dann der beige/schwarz/grüne mit Blättern und Äpfeln.



I also want to buy a carpet for under the dining table. In the last picture you can really see the place lacks some texture and contrast. I kind of like the new Ikea "Stockholm" line. Well, not all of it, but the new carpets are really cute. I like the brown one best, but the floor is already brown and it wouldn't form a nice contrast. I don't care for yellow too much, but like the pattern ... ??? I also like "Ullgump", the slightly irregular pattern looks like pebbles in my eyes. I might have a closer look at it when I get to the store next time.

Außerdem hätte ich gern einen Teppich unter dem Esstisch. Auf dem letzten Bild sieht man, dass es schön wäre, da noch etwas mehr Kontrast reinzubringen und noch eine andere Textur - nur glattes Holz ist langweilig. Ich mag die neue Teppiche aus der neuen Ikea Stockholm Serie (die Möbel sind ja zum Teil ziemlich 70er, oder?) - also die Muster sind toll, aber der braune würde ja keinen Kontrast zum Boden geben und mit dem Gelb kann ich mich nicht so richtig anfreunden. Der Ullgump Teppich spricht mich total an, ich finde die unregelmäßigen Punkte darauf sehen aus wie Flusskiesel. ;) Wenn ich das nächste Mal zum Schweden fahre, gucke ich mir den mal genauer an und halte auch sonst (=in anderen Geschäften) mal die Augen offen.


There's more good news in 9B (which doesn't have anything to do with furniture nor our dining room). I will be transferrred this summer to work at a place that is much closer to my home. I am SO happy! I won't have to spend so much time on the road. This means more quality time at home with my family. Yeah!

Es gibt noch andere Neuigkeiten (die nichts mit Einrichtung oder unserem Esszimmer zu tun haben). Im Sommer werde ich versetzt und arbeite dann deutlich näher an unserem Wohnort. Ich freue mich so darüber, weil ich dann viel weniger Fahrzeiten habe und mehr Zeit zuhause mit meiner Familie verbringen kann. 

Kommentare:

  1. Liebe Jule,
    ich lese hier wirklich gern, und freue mich immer riesig wenn es einen neuen Beitrag gibt:)

    Aber könntest du deine Beiträge nicht zweisprachig schreiben? Also Englisch und Deutsch? Mein Englisch ist grad so gut, das ich den Großteil verstehe. Aber der "Charme" deiner Schreibweise geht leider dabei verloren:(

    Das wäre echt toll wenn du das machen könntest:)

    LG Swenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Swenja, ich probiere mal so und mal so, bisher habe ich gedacht, zweisprachig ist oft so langweilig, weil alles zweimal dasteht? Ich selber lese ungern zweisprachige Blogs aus dem Grund. Der automatische Übersetzer ist aber sooo schlecht und ich habe ja auch einige Besucher aus englischsprachigen Ländern. Aber danke für deine Rückmeldung!
      Jule

      Löschen
  2. Danke, danke:)

    So schlimm sieht es gar nicht aus, wenn es doppelt da steht:)Im Endeffekt musst du das ja entscheiden wie du es haben möchtest, aber für mich ist es schöner auf Deutsch zu lesen:)

    Herzlichen Glückwunsch zu deiner Versetzung!:) Das klingt doch toll!

    Lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich gaaaanz doll, wenn du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Dankeschön!