Dienstag, 12. März 2013

Ist das denn wahr!

Unglaublich, heute war es mit dem Schnee und der Glätte so blöd, dass ich es nicht mit dem Auto zur Arbeit geschafft habe. Ich war eine halbe Stunde unterwegs und hatte einen winzigen Teil der Strecke geschafft (für den ich sonst weniger als 10 Minuten brauche). Es hatte keinen Sinn! 

Räumfahrzeuge fuhren heute aus unerfindlichen Gründen keine und so schlitterte ich - und mit mir unzählige andere Autofahrer - munter durch die Pampa. In Kurven und bei Gegenverkehr, also quasi die ganze Zeit, war Schrittempo angesagt. Schlussendlich bin ich an die Seite gefahren, habe bei meinem Arbeitgeber angerufen und bescheid gesagt und bin umgekehrt. Ich war schon hoffnungslos zu spät und vor mir schob sich immer noch die Blechlawine im Schneckentempo durch die Stadt, so weit das Auge reichte!

Berg vorsichtig wieder hochgezuckelt, Auto abgestellt und direkt zum zweiten Mal die Auffahrt und die Straße mit dem Schneeschieber frei geschoben (und das nicht zum letzten Mal, da es seit gestern Abend durchgehend schneit und alles liegen bleibt und die Wege immer wieder zugeweht werden). Unglaublich, wenn man hinten mit der Straße fertig ist, ist vorne schon alles wieder zugeschneit! Räumfahrzeuge scheinen von der Stadtverwaltung schon eingemottet worden zu sein, den ganzen Tag ward ich keines Räumfahrzeuges ansichtig. ;)

Also war ich zuhause fleißig und habe in erster Linie Korrekturen gemacht (und es nimmt und nimmt kein Ende) und habe das Töchterchen mit dem Schlitten aus der Schule abgeholt.  
 

Damit es nicht zu schneelastig wird hier, zeige ich euch inzwischen den Hauch an Osterdeko, den ich gestern auf die Treppe gestellt habe.  Wesentlich mehr gibt es (dieses Jahr) bei uns nicht.

Das verschnörkelte Ei finde ich toll, das steht allerdings nicht nur zu Ostern bei uns. Die Holzhasen sind ja superputzig und dann habe ich in der Cloche zwei Gänseeier und ein rosa Keramikei auf Moos.

Kommentare:

  1. Ist schon erstaunlich, wie so "wenig" Schnee (im Vergleich) hier das absolute Chaos verursacht, hm? Ich finde die Cloche toll, ich mag diese Art zu dekorieren sehr gerne, weil es so unstaubig und ordentlich wirkt ;)Leewja

    AntwortenLöschen
  2. au weh, das scheint ja gar kein Ende mehr zu nehmen und bei Glatteis, so viel Schnee und wenn es überallt zugeschneit ist und kein Ende mehr in Sicht ist, hatte es wirklich keinen Sinn, als umzukehren.

    Die Osterdeko unter der Glashaupe und die beiden Häschen mit Schleifen sind total süß und das verschörkelte Ei ist superschön. Ist die aus Stein?

    LG aus Berlin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist richtig schwer, ich vermute es ist aus Beton gegossen oder so ... ;)

      Löschen
  3. Ohje das klingt ja böse mit dem Schnee!
    Hier im Schwarzwald hat es (verhältnismässig) kaum geschneit. Wir sind richtig verwöhnt im Moment. Bloß einen Meter Schnee statt zwei ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach im Vergleich zu anderen Gegenden Deutschlands ist die MASSE auch eher lachhaft gewesen, vielelicht 20 cm, allerdings setzen unsere Städte und Gemeinden offenbar nur widerwillig Räumfahrzeuge ein und daher war es an dem Tag leider spiegelblank. Kein Wunder, dass da Verkehrschaos entsteht und dann heißt es von den schneegewohnten Leute immer: Ihr stellt euch aber auch an wegen der drei Flocken ... :)

      Löschen
  4. Bin heute morgen auf deinen Blog gestoßen und lag erstmal ne Stunde (ok es war vllt auch länger xD) im Bett und hab mir deine Post durchgelesen und konnte einfach nicht aufstehen um meinen Schatz zu überraschen mit Brötchen.
    Nach jedem Post den ich gelesen habe dachte ich mir, nur noch einen dann stehst du auf, ok nur noch einen, ok aber das ist jetzt der letzte....

    Naja am ende war mein Schatz schon wach und hat die Brötchen dann selber geholt, da ich einfach zu vertieft war in deinen Blog! :)

    Lange rede kurzer Sinn, ich find deinen Blog einfach nur spitze! Und werde mich später mal nochmal durchklicken, aber am PC und mir deine Bilder dann in groß anschauen ^^

    Ich wünsch euch einen wunderschönen Sonntag! :)


    glg deine neue Stalkerin ^^ von xuxuscha.blogspot.com :)

    AntwortenLöschen
  5. WUNDERBAR <3 Einfach traumhaft schön sowas :>

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich gaaaanz doll, wenn du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Dankeschön!