Sonntag, 2. März 2014

Es grünt so grün - und auf der Suche nach dem perfekten Teppich

Ich scharre mit den Hufen. Draußen sieht es wunderbar frühlingshaft aus! Leider ist es dann doch kalt, wenn man sich raustraut, aber ich habe immerhin schon einen Kaffe draußen getrunken - in eine mollige Decke gewickelt natürlich und mit Jacke. Aber egal, der Frühling scheint sich anzukündigen. Obwohl es ja doch noch ein bisschen dauert. Aber man darf ja schon davon träumen. 

Und drinnen rumort es nun, weil ich anfange hier und da die Winterdeko gegen was Frühlingshaftes auszutauschen. Meine Lieblingsfarbe bleibt auch in diesem Jahr: Grün!!!

Händeringend suche ich einen grünen Teppich für unser Wohnzimmer.  Und um diesmal auch alles von Anfang an richtig zu machen, habe ich mich auch gleich über die richtige Teppichgröße informiert. Was ich dabei gelernt habe, ist dass man Teppiche oft zu klein kauft. Ja, das kann ich bestätigen, ist mir auch schon passiert, nur wusste ich gar nicht, dass der Teppich zu klein war. Aber wenn ich jetzt diese vielen hilfreichen Tipps lese, ja, dann weiß ich, dass der nächste Teppich größer werden muss.
Gefallen würde mir ein Teppich mit grüner Grundfarbe und einem geometrischen Muster. Kelims finde ich schön, die sind bestimmt weich und sollen sehr pflegeleicht sein.Und wir haben ja auch dunklen Boden im Wohnzimmer, ich finde es auch einen schönen Kontrast. 


Ich habe nur ein bisschen Bammel, einen Teppich aus dem Ausland zu bestellen (dieser hier ist von RugsUSA) und dann womöglich festzustellen, dass die Farbe deutlich von der Abbildung im Internet abweicht oder so - weil Umtausch ist dann ja nicht so unkompliziert.

Diesen Teppich hatte ich schon im August in meine ersten Moodboard-Entwürfe fürs Wohnzimmer eingebaut und finde ihn immer noch schön. Ich habe aber auch noch weitere ähnliche bei Overstock gefunden - zum Beispiel den hier. Und dort sind sie auch recht preisgünstig für die Größe, wobei sicherlich noch einiges an Zoll draufkäme. 

Auch sonst möchte ich bei den Farben bleiben, die ich dort schon ausgesucht hatte, Dunkelblau und Apfelgrün. Ich liebe deise Farben einfach zusammen. Im Trend liege ich damit (zumindest in der Bloggerwelt) nicht, aber darum geht es ja auch schließlich nicht.

Moodboards wie diese hier finde ich wirklich super!


Und dieses Kissen (Quelle/Source) brauche ich übrigens unbedingt:
Jetzt muss ich nur noch meine Riesenerkältung loswerden, die ich mir leider eingefangen habe, dann fange ich wieder an zu wirbeln. Winterstarre ade!

Kommentare:

  1. Wie findest du denn den hier mit Punkten?
    http://www.kidshomedecor.de/Marken/Lorena-Canals/-Lorena-Canals-Teppich-Polka-Dots-gruen

    Oder schau doch mal bei benuta, die haben soo schöne.
    z. B. sowas hier?
    http://www.benuta.de/moderne_teppiche/teppich_bazaar_i2_9293_12411.htm

    Die grafischen Muster wie Chevron usw. kommen immer mehr auch hier.
    Und deine Farbkombi aus marineblau und maigrün ist sooo schön.

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne, danke für die Tipps! Der erste ist wirklich schön, aber zu klein, sonst könnte ich mir Punkte auch gut vorstellen, die sind einfach so fröhlich! Ich habe ausgemessen und möchte einen Teppich mit ca. 2 x 3m Größe für das Wohnzimmer. Der zweite ist auch gut, aber vielelicht etwas zu grell. Aber ich halte weiter die Augen offen und freue mich, dass du vorbei geschaut und mir eine Nachricht hinterlassen hast! Ich ahbe jetzt acuh viele geometrische Muster scho hier entdeckt und hoffe, die Teppiche kommen auch bald ...
      Dankeschön!!! Jule

      Löschen
  2. Hallo Jule.
    Ist doch gut nicht dem Trend zu folgen, dann sieht es zumindest nicht überall gleich aus!
    Dein Moodboard gefällt mir sehr, aber bei so etwas teurem wie nem Teppich hätte ich auch bammel es aus den USA kommen zu lassen.
    Ich schlage mich mit dem Thema auch gerade rum. Hätte gerne 2 fürs Wohn- und Esszimmer (aber lieber Jute/Sisal, am liebsten Herringbone...) Habe als Test einfach mal mit Wolldecken die Größe simuliert, das war sehr hilfreich!
    Wünsche Dir viel Erfolg und freue mich schon auf Bilder vom Ergebnis.
    Heim-eliche Grüße
    Jenn(ifer)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Jule! Ich bin sehr gespannt, was Du daraus machst und wie Du es umsetzt. Unbedingt dann hier teilen, gelle? Und noch gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  4. Hi Jule,

    ich bins mal wieder ;) ( Lieblingshaus)
    Finde die Anleitung für den richtigen Teppich total toll!
    Wo findest du sowas bloß immer?

    Lg
    Nancy
    (familie-gaenseklein.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jule.
    Ich habe gerade den hier entdeckt und musste an Dich denken:
    http://www.esprit.de/wohnen/wohnzimmer/teppiche/muster/teppich-bauhaus-ESP363201_000
    Liebe Grüße
    Jenn(ifer)

    AntwortenLöschen
  6. oder der
    http://www.esprit.de/wohnen/wohnzimmer/teppiche/muster/teppich-energize-ESP802510_000?referrer=default
    ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich gaaaanz doll, wenn du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Dankeschön!