Sonntag, 4. März 2012

Licht aus - Licht an

Letzte Woche haben wir uns eine neue Esszimmerlampe gekauft. Als wir ins Haus gezogen sind, haben wir am Anfang an vielen Stellen "erstmal" solche Papierkugeln von Ikea hingehängt, um später nach und nach ganz in Ruhe Lampen für die verschiedenen Zimmer auszusuchen. Tja, und im Esszimmer ist das jetzt passiert.

Meine Mama ist im Moment länger unterwegs und kann sich die Lampe daher nicht angucken kommen. Also: Hier ist sie, und ich hoffe du kommst uns bald wieder besuchen - denn in echt ist sie natürlich NOCH viel schöner!



Auch im Schlafzimmer vom Töchterchen gibt es eine neue Lampe, aber die ist noch nicht hier vorzeigbar, weil der Lampenauslass immer noch nicht verlegt ist und die Lampe daher noch viel zu nah am Schrank hängt und viel zu tief. Vielleilcht schaffe ich es im Laufe der Woche, das zu ändern und die Lampe auch hier zu zeigen.

When we moved to our house, we put simple Ikea paper lamps in many of the rooms until we would have enough time to choose nice lamps for them by and by. Well, last week I bought this for the dining area. We like it a lot. There's also a new lamp in our daughter's bedroom, but I cannot show it yet because the power supply for that lamp has to be moved - it is too close to the wardrobe and the lamp is also hanging too low from the ceiling. I will change that before I can show that lamp here too - hopefully next week.

Kommentare:

  1. Unsere Esszimmerlampe kam erst 1 1/2 Jahre nach dem Umbau :) Wir waren da auch sehr unentschlossen :)
    Heute waren wir auch viel an der frischen Luft - was tut das gut!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. hallo jule!
    die schrift heißt "anglaise".
    kennst du dich ein bißchen aus mit kalligrafie?
    liebe grüsse
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jule!

    Wie beruhigend, dass auch in anderen Behausungen erst einmal Provisorien leuchten. Eure Lampe gefällt mir wirklich gut!

    Und zu den Etiketten:

    ACH DU SCHRECK!!! Das ist weder mir, noch sonst irgendwem aufgefallen *schäm*. Das kommt davon, wenn kleine Bagaluten im Hintergrund "helfen" wollen...
    Jetzt habe ich´s geändert - Du musst es nur noch einmal ausdrucken. Danke für den Hinweis!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen

Ich freue mich gaaaanz doll, wenn du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt. Dankeschön!